Title Image

LIVESTREAM

Laboratorium 3

1.11. - 20.00 Uhr - Neuköllner Oper

Mit dem Beethoven-Persönlichkeitstest von Trickster Orchestra und kling klang klong kann jede*r komponieren: Der Test (vertikale Komposition mit einer dafür programmierten App) bringt auf spielerische Weise verschiedene Persönlichkeitstypen auf individuelle Weise zum Klingen. Die App geht am 20. Oktober online!

Im LAB 3 am 1. November feiern wir mit analogem und digitalem Publikum und allen Projektbeteiligten den Start in dieses neues kollektive musikalische Abenteuer des Projektes oper.digital: Zu hören sind die ersten klingenden Testresultate, live performt durch das Trickster Orchestra. Und wir werfen einen Blick in das Getriebe der Persönlichkeitstests-Engine: Valentin von Lindenau (kling klang klong) gibt Einblicke in die technische Funktionsweisen, Programmierung und die Rolle von vertikaler Komposition für die Entstehung des crowd composing -Tools. Die Psychologin und Mental Health in Music-Mitbegründerin Anne Löhr, die den Entwicklern der App beratend zur Seite stand, informiert außerdem über die dem Test zugrunde liegenden psychologischen Modelle.

 

Moderation:
Cymin Samawatie, Clemens Seemann
Gäste:
Valentin von Lindenau (kling klang klong)
Anne Löhr (Psychologin)
& Musiker*innen des Trickster Orchestra

Der Eintritt frei – Reservierung über unseren Ticketshop ist erforderlich.

Weitere Shows:

LIVESTREAM
In EVENTS / LAB1 / past / THEDEANOFGERMANY